Copyright 2018 STUDIO-Regenbogen

Mitteldeutsche Zeitung: Kino für die Ohrenüber eine Zeitreise im Schloß Wernigerode am 06.04.2018"




Artikel in der GZ über eine Zeitreise in der Klauskapelle am 13.03.2018"




Vorankündigung am 13.03.2018 für "Kino für die Ohren" in der Klauskapelle in Goslar am 13.03.2018




Vorankündigung am 10.03.2018 Neues Hörspiel "Flucht nach Pepperland" und Lesung in der Klauskapelle in Goslar am 13.03.2018




Auf regionalHeute.de am 02.01.2018 von Anke Donner



Hörspiel-Autor Martin Bolik
Wiedelah. Verborgen in einem kleinen Ort am Fuße des Harzes, zwischen Mauern, Bäumen und Büschen liegt das Studio Regenbogen. Hier, in der Geschichten-Schmiede von Autor und Radiomoderator Martin Bolik, scheint die Zeit stillzustehen. Was genau Bolik in seiner kleinen Festung treibt, erzählt er im Gespräch mit regionalHeute.de.